Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen – kostenfreier Filmabend im Kino am Kocher

Wer sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen möchte oder sein Heim sinnvoll renovieren will, der kann sich an diesem Kino- und Diskussionsabend am Mittwoch, 28. November 2012 um 20 Uhr umfassend zu nachhaltigen Baustoffen informieren.

(© )
Es wird gezeigt, wie man mit nachwachsenden Rohstoffen komfortabel, preiswert und gesund wohnen kann. Häuser, bei denen Kork, Holz, Flachs oder auch Naturfarben zum Einsatz kommen, weisen eine hohe Behaglichkeit auf und leisten zugleich auch einen Beitrag für den Klimaschutz.

Im Anschluss an den Film stehen Experten des Energietisches der Aalener Lokalen Agenda 21 für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung. Diese Gemeinschaftsaktion von Stadt und Energietisch findet im Rahmen der Klimaschutz-Initiative „Aalen schafft Klima“ statt.
© Stadt Aalen, 26.11.2012