Baustellen in Aalen

In den nächsten Wochen führen zehn größere Straßenbaumaßnahmen in Aalen und den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen.

(© )
Im Zuge der Hochwasserschutzmaßnahmen entlang des Kochers wird die Hopfenstraße neu gestaltet sowie die Ver- und Entsorgungsleitungen neu eingelegt. Die umfangreichen Arbeiten dauern bis November 2007. Die Hopfenstraße ist deshalb zwischen der Heinrich-Rieger-Straße und der Schleifbrückenstraße voll gesperrt.

Die Bauarbeiten in der Friedrichstraße im Bereich zwischen dem Berufsschulkreisel und der Hopfenstraße werden in der ersten Septemberwoche abgeschlossen. Bis dahin müssen noch der Gehwegsbelag aufgebracht, die Fahrbahn markiert und die sonstigen Restarbeiten durchgeführt sein. Stadteinwärts kann die Straße uneingeschränkt befahren werden. Stadtauswärts Richtung Wasseralfingen ist eine Umleitung ausgeschildert.

Der Kreisverkehrsplatz am Ostalbklinikum am Ende der Hopfenstraße erhält seinen Belag. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich in der Woche nach den Reichsstädter Tagen. Der Kreisel wird teilweise gesperrt, es kann zu Behinderungen kommen.

Auch in der Silcherstraße wird in Teilen der Belag neu eingebaut. Es kann zu Verkehrsbehinderungen und Teilsperrungen bis Ende September 2007 kommen.

In Wasseralfingen werden in der Schmiedstraße die Randsteine erneuert und der Belag saniert. Sie ist deshalb bis Ende September zwischen dem Kreisel und der Annastraße voll gesperrt.

In der Ludwigstraße verlegen die Stadtwerke derzeit neue Kanäle, Gas-, Wasser- und Stromleitungen. Die Baumaßnahme in der Ludwigstraße soll bis Ende September abgeschlossen sein, so dass es zu Semesterbeginn zu keinen Verkehrsbehinderungen mehr kommt. Daran anknüpfend werden in der Hindemithstraße die Versorgungsleitungen neu verlegt.

Bis Ende November 2007 werden in der Johann-Sebastian-Bach-Straße Kanäle sowie Gas- und Wasserleitungen erneuert. Anschließend wird der Straßenbelag saniert. Während der Bauarbeiten wird es immer wieder zu Teil- und Vollsperrungen kommen.

Die Burgstallstraße wird von Ende August bis voraussichtlich Ende November zwischen dem Burgstallkreisel und der Langertstraße voll gesperrt. Die Stadtwerke wechseln den Kanal, die Gas- und die Wasserleitungen aus.

In Wasseralfingen haben am 27. August die Bauarbeiten in der Wilhelmstraße auf Höhe der Schwäbischen Hüttenwerke zwischen Auguste-Kessler-Straße und Schlegelstraße begonnen. Hierfür wird die Einrichtung einer Einbahnregelung stadteinwärts notwendig. Stadtauswärts wird der Verkehr über die Auguste-Kessler-Straße bis zur Sonnenbergstraße und zum Südkreisel geleitet.

In der Alten Heidenheimer Straße zwischen „Gasthaus Rehbock“ und der Koepf-Brauerei erneuern die Aalener Stadtwerke eine Gasleitung. Voraussichtlich muss die Galgenbergstraße auf Höhe der Brauerei für kurze Zeit voll gesperrt werden. Ebenso wird eine Verkehrsregelung mit einer Baustellenampel eingerichtet, wenn die Gasleitung zur Bäckerei Eymann verlegt wird. Bis voraussichtlich Freitag, 7. September ist hier mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Bei den Zeitangaben handelt es sich um voraussichtliche Termine, technische oder witterungsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten. Weitere Tiefbaumaßnahmen, die kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen führen können, sind nicht aufgenommen. Die Informationen stehen auch im Internet unter $(link:e:http://www.aalen.de/baustellen|www.aalen.de/baustellen|_top)$ zur Verfügung. Der nächste Baustellenplan erscheint am Mittwoch, 26. September 2007.
© Stadt Aalen, 28.08.2007