Baustellen in Aalen

Die Winter- und Ferienzeit hat die Straßenarbeiten in Aalen stark reduziert.

Auf der L 1076 zwischen Waldhausen und Hülen kann es bis einschließlich Februar immer wieder zu kurzfristigen Totalsperrungen kommen. Diese sind notwendig, wenn der Anlieferungsverkehr zur Erstellung der Windkrafträder die L 1076 queren und rangieren muss. Es handelt sich dabei um kurze Sperrungen, die in der Regel nach wenigen Minuten wieder aufgehoben werden.

Die Arbeiten am neu zu erstellenden Kreisverkehrsplatz Hofwiesenstraße und Bürglesteige sowie die Brückenarbeiten an der B 19 bei Unterkochen ruhen derzeit ferienbedingt. Der Fortschritt der Bauarbeiten wird in den nächsten Wochen sehr stark von der Witterung bestimmt und die Arbeiten werden deshalb meist recht kurzfristig weitergeführt.

Die Stadt Aalen wird die Bevölkerung über die Tagespresse und im Internet auf www.aalen.de kurzfristig über die Wiederaufnahme der Arbeiten an den größeren Baustellen und die dadurch entstehenden Verkehrsbehinderungen informieren.

Der nächste turnusgemäße Baustellenplan erscheint am Mittwoch, 21. Februar 2007.
© Stadt Aalen, 10.01.2007