Baustellen in Aalen

Die Winterzeit hält Einzug in Aalen und die Straßenarbeiten sind dementsprechend reduziert. Nur noch vier größere Baustellen führen deshalb in den nächsten Wochen in Aalen und den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen.

(© )
In der Gerokstraße werden bis Mitte Dezember durch die Stadtwerke Aalen noch verschiedene Kabel verlegt und die Randsteine gesetzt. Durch die Teilsperrung der Straße kann es noch zu Behinderungen kommen.

Die Unterseite der Brücke über die B 19 in Unterkochen wird noch bis Ende November 2006 saniert. Der Verkehr auf der B 19 in Richtung Oberkochen wird über die Rampe aus- und wieder eingeleitet, in Fahrtrichtung Aalen ist die B 19 befahrbar. Für Fahrzeuge aus Unterkochen mit Fahrtrichtung Oberkochen ist die Auffahrt auf die B 19 nicht möglich. Dieser Verkehr wird über die alte B 19 nach Oberkochen geleitet.

Die Stadtwerke Aalen sanieren in der Pleuer- und Wegenerstraße in Fachsenfeld die Wasserleitungen. Bis Ende Dezember 2006 kann es deshalb in diesem Bereich zu Teilsperrungen kommen.

Die Arbeiten zur Erstellung des Kreisverkehrsplatzes an der Einmündung Bürglesteige/Hofwiesenstraße in Wasseralfingen haben begonnen. In der Folge werden die Fahrbahnen halbseitig gesperrt, der Verkehr wird in alle drei Richtungen mit einer Ampel geregelt. Insbesondere Pendler aus dem Kochertal werden gebeten, diesen Bereich großräumig zu umfahren. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Dezember 2006 abgeschlossen sein.

Bei den Zeitangaben handelt es sich um voraussichtliche Termine, technische oder witterungsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten. Weitere Tiefbaumaßnahmen, die kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen führen können, sind nicht aufgenommen. Die Informationen stehen auch im Internet unter $(link:e:http://www.aalen.de/baustellen|www.aalen.de/baustellen|_top)$ zur Verfügung. Der nächste Baustellenplan erscheint am Mittwoch, 10. Januar 2007.
© Stadt Aalen, 21.11.2006