Baustellen in Aalen

Zwölf größere Straßenbaumaßnahmen führen in nächster Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen.

In Bernhardsdorf, einem Teilort von Dewangen, wird die Ortskanalisation verlegt. Abschnittsweise wird es bis Ende Oktober 2004 zu Vollsperrungen kommen.

Auch das „Mädle“ wird mit einem Kanal an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen. Außerdem werden die Gas- als auch Wasserleitungen neu verlegt und das Stromkabel in die Erde gelegt. Die Maßnahmen führen ab Mitte April bis Ende dieses Jahres zu Behinderungen des Verkehrs.

Die Stadtwerke Aalen erneuern in der Beethoven- und Silcherstraße die Gas-, Wasser- und Stromleitungen. Bis Juli 2004 kommt es zu Teilsperrungen mit Ampelregelungen.

In der Ludwigstraße und Max-Reger-Straße wird nach den Pfingstferien mit Kanalisations- und Straßenbauarbeiten begonnen. Bis November 2004 werden die Straßen in Zeitabschnitten gesperrt.

In der Bahnhofstraße zwischen der Schleifbrückenstraße und Curfeßstraße werden durch die Stadtwerke Aalen die Gas- und Wasserleitungen verlegt und bis Ende Juli 2004 sind Teilsperrungen notwendig.

Das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) wird an das Wärmeversorgungsnetz der Stadtwerke Aalen angeschlossen. Ausgehend vom „Winkler-Areal“ wird die Wärmeleitung zum THG verlegt. Dadurch sind in der Eduard-Pfeiffer-Straße, Heinrich-Rieger-Straße, Hopfen- und Turnstraße Verkehrseinschränkungen und Sperrungen möglich.

Im Bereich des Gmünder Torplatzes kann es durch die Umgestaltung des Platzes zu kleineren Verkehrsbehinderungen bis August kommen.

Die Stadtwerke Aalen erneuern im Rahmen des sogenannten „Graugussprogrammes“ die Gas- und Wasserleitungen in der Braunenbergstraße. Die Maßnahme soll Ende 2004 abgeschlossen sein.

Die Rötenbergbrücke ist noch bis Juli 2004 für den Verkehr voll gesperrt.

Die Bauarbeiten an der Schwerlaststrecke kommen voran und es soll nun mittels Kreisverkehr die Anbindung an die Bahnhofstraße im Bereich der Löwenbrauerei erfolgen. Durch den Bau dieses Kreisels wird es in der Bahnhofstraße im Bereich der Löwenbrauerei bis Ende Juli zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Stadtwerke Aalen erneuern in der Rechbergstraße in Dewangen und in der Breslauer Straße in Unterkochen die Wasserleitungen. Teilsperrungen während den Tiefbaumaßnahmen bis Ende Juli 2004 sind vorgesehen.

Bei den Zeitangaben handelt es sich um voraussichtliche Termine, technische oder witterungsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten. Kleinere Tiefbaumaßnahmen, die kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen führen können, sind nicht aufgenommen. Die Informationen stehen auch im Internet unter www.aalen.de zur Verfügung. Der nächste Baustellenplan erscheint am $(text:b:Mittwoch, 30. Juni 2004.)$
© Stadt Aalen, 26.05.2004