Belageinbau Friedrichstraße

(© )
Am $(text:b:Montag, 7. September 2009)$ wird in der Friedrichstraße zwischen der Eichwaldstraße und dem Eschenweg und am neuen Kreisel bei der Einmündung Friedrichstraße/Hopfenstraße der Feinbelag eingebaut. Wegen umfangreicher Vorarbeiten und notwendiger Auskühlzeit des Bitumens muss die Friedrichstraße zwischen der Eichwaldstraße und der Einmündung des Eschenweg von Sonntag, 6. September 2009 bereits ab 11 Uhr bis zum Dienstag, 8. September 2009, 12 Uhr sowie die Einmündungen der Hopfenstraße voll gesperrt werden.

Die Autofahrer werden gebeten die Baustelle über die Stuttgarter Straße – Johann-Gottfried-Pahl-Straße – Tunnel vor dem Bahnhof – Bahnhofstraße – in Richtung Norden zu umfahren. Die Umleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Innenstadt erfolgt über die Willy-Brandt-Straße – Bahnhofstraße.

Die Bushaltestelle „Ganzhornweg“ in der Friedrichstraße kann von der Firma OVA in dieser Zeit nicht angefahren werden. Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle Berufsschulzentrum in der Steinbeisstraße bei der Lokomotive.

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.
© Stadt Aalen, 02.09.2009