Besichtigung des SHW-Ofenplattenmuseums

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Die Antwort erhält man bei einem Rundgang mit Wilhelm Döbber bei einem Rundgang durchs Ofenplattenmuseum, wo neben historischen Gussplatten, der „Regulir-Füllofen No. 42“ zu bewundern sein wird. Dass dabei auch die moderne Technik nicht zu kurz kommt, versteht sich bei diesem Schwäbischen Traditionsbetrieb von selbst. Da schlagen sowohl die Herzen der Technik-Freaks als auch die der Historiker höher.

Treffpunkt ist am Samstag, 4. Juni um 14.15 Uhr an der Pforte des SHW in der Stiewingstraße.
© Stadt Aalen, 02.06.2005