Besuch aus St. Lô – Realschule auf dem Galgenberg

Im Rahmen der über 12-jährigen Partnerschaft zwischen dem Institut St. Lô und der Realschule auf dem Galgenberg sind in diesem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren zu Besuch in Aalen. Sie werden begleitet von ihrer Deutschlehrerin Sylvie Bresson sowie Aude Thomas und dem pensionierten Schullei-ter Alain Girard

(© )
Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin Heike Rieger-Schlenkermann wurden die französi-schen Gäste von Christine Heibel und Michael Grosser durch die verschiedenen Klassen- und Fachräume geführt und konnten mehr über die schulische Arbeit an ihrer deutschen Partnerschule erfahren.

Im Rathaus wurde die Gruppe von Simon Michler. Leiter des Schul-, Sport- und Kulturamtes offiziell willkommen geheißen. Die Gäste konnten anschließend von der Dachterrasse des Rathauses den Blick über die Dächer der Stadt genießen. In einem von Stadtrat Hermann Schludi erarbeiteten Stadt-Quiz wurden verschiedene Sehenswürdigkeiten Aalens in kleinen Gruppen erkundet und Informationen über die Stadt erarbeitet.

Neben der Teilnahme am Unterricht ihrer Austauschpartner und einem Wochenende in den Gastfamilien stehen Ausflüge nach Nördlingen sowie ein Besuch der Charlottenhöhle und des Museums der Firma Steiff in Gingen auf dem Programm.
© Stadt Aalen, 12.04.2013