Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" eröffnet

Neuer Internetauftritt ging ans Netz

(© )
Mit dem traditionellen Steigergebet, gesprochen von Betriebsleiter Fritz Rosenstock, öffnete heute, Samstag, 20. März 2004, das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" seine Pforten.

Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle wünschte dem Schaubergwerk am Brauenberg in Wasseralfingen eine unfallfreie und gut besuchte Saison 2004. Das Besucherbergwerk, so das Stadtoberhaupt, sei eine wichtige touristische Infrastruktureinrichtung für Aalen. Jährlich ziehe es rund 60 000 Gäste an. Mit der Asthmatherapie eigne sich der Tiefe Stollen aber auch für alle Heilsuchenden.

$(text:b:Überarbeiteter Internetauftritt)$

Mit dem Start in die neue Saison ging auch der überarbeitete Internetauftritt des Besucherbergwerks ans Netz. Er ist jetzt sowohl im Design als auch in der Technik an den Auftritt der Stadt Aalen angeglichen. Mit einem Klick auf dem Link am rechten Rand kommen Sie zu den neuen Seiten des Bergwerks.

© Stadt Aalen, 20.03.2004