Betreuter Kindernachmittag im Haus der Jugend

Auch in der letzten Ferienwoche hat das Haus der Jugend geöffnet.

Es findet diesen Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr der betreute Kindernachmittag statt. Herzlich willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. Es finden zum einen verschiedene Aktionen statt, zum anderen ist Platz zum Spielen, Plaudern, Musik hören, Tanzen, um sich sportlich betätigen zu können und so weiter. Die Medienwerkstatt kann unter Aufsicht unter anderem für altersgerechte PC-Spiele sowie das Internet kostenlos genutzt werden. Parallel finden von Montag bis Mitt-woch gezielte Aktionen statt, zum Beispiel Bas-teln, Kochen, Backen, Turniere und vieles mehr. Die Teilnahme daran ist natürlich freiwillig.

$(text:b:Montag, 6. September 2004; Puzzle bemalen:)$
Ein Puzzle mit 72 vorgestanzten Puzzleteilen kann nach eigener Motivvorstellung bemalt werden. Kosten: ein Euro.

$(text:b:Dienstag, 7. September 2004; Typveränderung am PC:)$
Lust auf ein anderes Outfit? Durch Bild-bearbeitung am PC seinen Typ zum Beispiel mit Brille, Hut, neuer Frisur, Schnurbart und so weiter verändern.

$(text:b:Mittwoch, 8. September 2004; Eisbecher:)$
In der warmen Jahreszeit ist ein erfrischender Eisbecher immer willkommen, vor allem, wenn dieser selber zubereitet werden kann. Wer möchte, kann das Ganze mit Schlagsahne, Schokosoße und Schokostreusel verfeinern. Kosten: Cent pro Kugel.

Das Betreuungsteam freut sich auf bekannte und jeden neuen Besucher.

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Nördlicher Stadtgraben 14, 73430 Aalen, Telefon: 07361 558139 und unter www.hausderjugend.de.
© Stadt Aalen, 25.08.2004