Bewerbung für den Deutschen Engagementpreis

Noch bis zum 31. Mai können ehrenamtlich Engagierte für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen werden. In diesem Jahr steht das Engagement vor Ort im Mittelpunkt. Damit sollen Menschen und Organisationen gewürdigt werden, die sich in herausragender Weise für ihre Region einsetzen.

Bürgerinnen und Bürger können ihre Favoriten bis zum 31. Mai 2012 schriftlich oder auf der Internetseite $(link:e:http://www.deutscher-engagementpreis.de|www.deutscher-engagementpreis.de)$ vorschlagen.

Selbst bewerben kann man sich nicht. Getragen wird der Preis vom Bündnis für Gemein-nützigkeit, ein Zusammenschluss von großen gemeinnützigen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen.
Der Deutsche Engagementpreis will das freiwillige Engagement der bundesweit über 23 Millionen Menschen würdigen, die sich aktiv für die Gesellschaft einsetzen.

$(text:b:Kontakt:)$
Projektbüro Deutscher Engagementpreis, Mauerstraße 93, 10117 Berlin.
© Stadt Aalen, 16.03.2012