Blumenschmuckwettbewerb 19. Juli bis 6. August 2010

Vom 19. Juli bis 6. August 2010 ist die Bewertungskommission im gesamten Stadtgebiet unterwegs, um die schönsten Objekte im Rahmen des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs zu bewerten.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben mit Aufwand ihre Balkone, Häuserfronten, Vorgärten oder Hauseingänge bepflanzt. Bewertet wird der Ist-Zustand am Bewertungstag. Bewertungskriterien sind die Gesamtgestaltung, der Pflegezustand, die farbliche Abstimmung und der Gesamteindruck.

Bei Vorgärten und Gärten wird Wert darauf gelegt, dass mindestens ein Drittel davon mit blühenden Pflanzen angelegt ist. Kiesgärten können nicht mit in die Bewertung mit einbezogen werden.
© Stadt Aalen, 01.07.2010