Brennhöhe 1060°+ öffentlicher Rundgang

Im Foyer des Aalener Rathauses präsentiert zur Zeit die Sonderausstellung „Brennhöhe 1060° +“ einen Ausschnitt aus dem keramischen Schaffen in Aalen.

Vier Betriebe prägten und prägen über die vergangenen hundert Jahre die „keramische Landschaft“ Aalens – jeder auf seine ganz eigene Art: die Firmen Stützel-Sachs und van Daalen sowie die Keramikwerkstatt Bronnental und das Keramikatelier Meyer-Schönbohm.

Am $(text:b:Donnerstag, 23. September 2004)$, 18.30 Uhr führt Sabine Bredow durch die Ausstellung, der Eintritt ist frei.

Die Vasen, Teller und kunstgewerblichen Objekte aus industrieller bis handwerklicher Fertigung spiegeln die Vielfalt der Produktions- und Ausdruckformen sowie den Wandel in Technik und Ästhetik. Sie begeistern durch Farben- und Dekorvielfalt und nehmen den Betrachter auf eine Zeitreise mit.

Überraschungen inbegriffen – denn hier finden sich die Wurzeln aktueller Trends!
© Stadt Aalen, 21.09.2004