Buchausstellung „Empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher 2008“

Was zeichnet ein gutes Buch aus? Gar ein hervorragendes? Die Antwort liefert die Buchausstellung, die in der Stadtbibliothek Aalen ab Freitag, 24. Oktober 2008 zum Start der Kampagne „DEUTSCHLAND LIEST“ präsentiert wird.

Das Team der Aalener Kinder- und Jugendbibliothek hat einen kritischen Blick auf die rund 2.000 Titel geworfen, die im Laufe des vergangenen Jahres angeschafft wurden und hat für die großen und kleinen „Leseratten“ die wahren Bestseller herausgefischt.

Zu sehen sind alle Sparten für alle Lesealter: vom Bilderbuch, erzählenden Kinder- und Jugendbuch über das Sachbilderbuch bis zum Jugendsachbuch. Auch einige ausgewählte Hörbücher sind vertreten. Mit dabei auch die Nominierungsliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis, der wie alle Jahre im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vergeben wird.

Die Ausstellung kann während den üblichen Öffnungszeiten in der Kinderbibliothek im Torhaus bis Samstag, 15. November 2008 besucht werden. Bei Interesse werden gerne auch Schulklassen durch die Ausstellung geführt, Anmeldung bei Margrit Baumann Telefon: 07361 52-2590.
© Stadt Aalen, 21.10.2008