„Bücherzwerge“ – ein neues Angebot in der Stadtbibliothek Aalen

Am Mittwoch, 14. Januar 2009 versammeln sich um 10 Uhr zum ersten Mal die „Bücherzwerge“ in der Kinderbibliothek im Aalener Torhaus.

Das neue Angebot lädt Kinder von einem bis vier Jahre mit Begleitung zum spielerischen Erkunden zahlreicher Schätze rund um Bücher und Geschichten ein.

Lieder, Reime, Kniereiter und Bewegungsspiele runden das Programm ab, machen Lust auf Sprache und erweitern den Wortschatz.

Die „Bücherzwerge“ treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat jeweils von 10 bis 10.45 Uhr, der Eintritt ist frei.
© Stadt Aalen, 07.01.2009