Bürgerbefragung – für schnelle Einsendung belohnt

Für ihr Engagement hatte Oberbürgermeister Martin Gerlach den ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Bürgerbefragung am Montag, 18. April 2011 im Foyer des Rathauses Thermalbad-Gutscheine überreicht.

(© )
Im Zuge der Fortschreibung des alten Leitbildes hatten in den vergangenen Wochen rund 2.200 Bürgerinnen und Bürger einen Fragebogen zugeschickt bekommen.
Den 30 ersten, welche die Bögen zurückgesendet hatten, dankte Oberbürgermeister Martin Gerlach persönlich für das Interesse an ihrer Stadt und deren Zukunft. Er überreichte den Anwesenden je eine Freikarte für die Limes-Thermen in Aalen.

Mit einem Rücklauf von ca. 26 % stieß die Befragung auf große Resonanz. Die rund 600 Fragebögen werden in den nächsten Wochen in Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen ausgewertet. Eine studentische Gruppe wurde hierfür mit der Entwicklung eines Auswertungsprogramms der Fragebögen betraut.
Die Erkenntnisse fließen in das neue Leitbild der Stadt Aalen ein, welches ab Mitte 2012 das alte Leitbild von 1995 ersetzen soll.
© Stadt Aalen, 19.04.2011