Daniela Faußner folgt Stadtkämmerer Siegfried Staiger

Der Aalener Gemeinderat hat heute Daniela Faußner zur neuen Stadtkämmerin von Aalen gewählt. Die 35jährige Diplom-Verwaltungswirtin wird im Februar 2012 das Amt von Siegfried Staiger übernehmen, der sich nach mehr als 40 Jahren Dienstzeit bei der Stadt Aalen in den Ruhestand verabschiedet.

(© )
Von insgesamt 18 Bewerbern stellten sich heute zwei Kandidaten in öffentlicher Sitzung dem Gemeinderat vor. Die Wahl erfolgte nichtöffentlich.

Faußner absolvierte nach dem Abitur ein fachpraktisches Einführungsjahr bei der Stadt Aalen. Nach ihrer Ausbildung in Aalen, Bopfingen und einem Auslandspraktikum in St. Lô studierte Faußner an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg. Seit 1999 ist Faußner in der Stadtkämmerei tätig, seit 2007 als Leiterin der Abteilung Betriebswirtschaft und Beteiligungen und Stellvertreterin des Stadtkämmerers.

Seit 2008 kümmert sie sich vornehmlich um die Einführung der Doppik und der damit verbundenen Bewertung städtischen Vermögens. Diese Umstellung des Rechnungswesens möchte sie konsequent und mit Nachdruck weiter vorantreiben.
© Stadt Aalen, 21.07.2011