Das besondere Ferienprogramm im Limesmuseum

PURPUR – die Farbe der Kaiser

Der Grundstoff der Farbe Purpur ist das Sekret einer Meeresmuschel, der murex purpurea. Es müssen 10 000 Muscheln zerdrückt und ausgequetscht werden um ein Kilo des begehrten Farbstoffs zu erhalten und so wurde der echte Purpur zur Luxusfarbe der Antike.

Der einfache Römer durfte purpurgefärbte Stoffe nicht tragen, er hätte sie sich allerdings auch nicht leisten können. Anders als die ägyptische Königin Kleopatra, deren Boot sogar purpurne Segel besaß.

Mit purpur gefärbter Wolle und einer neuartigen Filztechnik wollen wir uns unter Anleitung von Renate Maile-Moskowitz dieser Thematik nähern. Sie ist eine Textilkünstlerin und Historikerin, die heute in USA lebt, aber aus Aalen stammt. Wir werden Legenden, wissenschaftliche Erkenntnisse und Anschauungsmaterial rund um diese berühmte Muschel kennen lernen.

Die aus Filz hergestellte Muschel ist ein Schmuck- und Dekorobjekt und kann von jedem Teilnehmer bei dieser Aktion angefertigt werden.
© Stadt Aalen, 07.08.2012