Der neue Kindertagesbetreuungsplan ist da

Mit dem Aalener Kindertagesbetreuungsplan

„AKITA 2012“ liegt nun wieder ein umfassendes, aktualisiertes Werk über die gesamte Bandbreite der Aalener Kinderbetreuungslandschaft vor.

(© )
Alle, die in der Kinderbetreuung Verantwortung tragen oder für die dieses Thema aus persönlicher Sicht aktuell ist, finden in „AKITA“ vielfältige Informationen über die Betreuungsangebote der Aalener Kindertageseinrichtungen und Schulen, angefangen von den Öffnungszeiten bis hin zu den räumlichen und personellen Standards und den Elternbeiträgen. Ein wichtiger Aspekt des Planes ist wieder die Prognose über die langfristige Bedarfsentwicklung, vom Krippen- bis zum Schulkindbereich.

Der Ausbau der Kleinkindbetreuung spielt weiterhin eine zentrale Rolle: Aalen hat als eine der ersten Städte Baden-Württembergs die für 2013 angepeilte, landesweite Betreuungsquote von 34 % bereits erreicht. Die Stadt wird bei diesem Thema weiterhin am Ball bleiben.

„AKITA 2012“ steht nun auch im Internet unter $(link:i:81102|www.aalen.de|_top)$ zur Verfügung.
© Stadt Aalen, 16.08.2012