Der "Tag der Archive" 2004

Am Samstag, 25. September 2004 findet bundesweit der Tag der Archive statt, an dem sich Hunderte von Archiven beteiligen, um einem breiteren Publikum ihre Arbeitsweisen beim Erhalt historischer Überlieferung zu vermitteln und auf die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten hinzuweisen, die jedem Interessierten offen stehen.

Die Archive in Deutschland laden zu einer Entdeckungsreise in ihre Häuser ein und zeigen mit ihren vielfältigen, oft auch unterhaltsamen Angeboten auch Bereiche, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen sind, wie zum Beispiel die Magazine. Am Tag der Archive soll deutlich werden, wie spannend der Umgang mit den echten Zeugnissen der Vergangenheit sein kann.

Auch das Stadtarchiv Aalen beteiligt sich an diesem Tag.

Die Führung im Stadtarchiv Aalen mit Stadtarchivar Dr. Roland Schurig am Samstag, 25. September 2004 beginnt um 15 Uhr. Interessierte treffen sich um 14.45 Uhr im Foyer im Rathaus.
© Stadt Aalen, 22.09.2004