Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Aalen offiziell verabschiedet

Im Rahmen einer kleinen Feier haben Oberbürgermeister Martin Gerlach und Führungskräfte des Rathauses 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Aalen in den Ruhestand verabschiedet.

(© )
Das Stadtoberhaupt dankte den ausscheidenden Mitarbeitern im Namen der Stadt, der Verwaltung und des Gemeinderats für die langjährige gute Arbeit und die treuen Dienste. "Wir haben ein sehr gutes Miteinander gepflegt und ich wünsche mir, dass dies nicht mit dem letzten Handschlag beendet ist" sagte Gerlach und lud die frischgebackenen Ruheständler dazu ein, künftig an dem jährlichen Treffen der Ehemaligen in der Stadthalle teilzunehmen.

Er hoffe, dass die scheidenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut vorbereitet gegangen seien und der Sprung in den "Unruhestand" gelinge. Auch für das Rathaus sei ein sanfter Übergang wichtig. "Die einen gleiten langsam aus dem aktiven Berufsleben in den Ruhestand, die anderen kommen aus der Familienphase zurück und übernehmen mehr und mehr an Aufgaben und Verantwortung", so Gerlach.

Ralf Fuchs, Leiter des Personalamts würdigte mit persönlichen Worten den beruflichen Werdegang der ausscheidenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Oberbürgermeister Gerlach überreichte jeweils einen Geschenkkorb und eine Aalener Mokkatasse.
© Stadt Aalen, 13.11.2008

Ausgeschieden sind:

$(table:2:{Gerhard Abele}{Stadtgärtnerei}{Regina Abele}{Weitbrechtschule}{Maria Böhner}{Personalamt}{Agnes Brenner}{Kopernikusgymnasium}{Ignaz Dumbeck}{Stadtplanungsamt}{Olga Fischinger-Traub}{Musikschule}{Bernhard Frey}{Tiefbauamt}{Trautlinde Geywitz}{Braunenbergschule}{Renate Hemlep}{Touristik-Service}{Günter Heimpel}{Bau- und Grünflächenbetrieb}{Elisabeth Hofer}{Bibliothek}{Gerhard Kraus}{Kindergärten}{Lothar Manz}{Bau- und Grünflächenbetrieb}{Heide-Rose Reinig}{Personalamt}{Ulrich Renner}{Musikschule}{Rudolf Schnee}{Bohlschule}{Sanija Schneider}{Uhland-Realschule}{Günter Simm}{Rathaus}{Helene Wagner}{Talschule}{Winfried Wecker}{Hausdruckerei})$