Einbahnregelung in der Bahnhofstraße vorläufig aufgehoben

Die Bahnhofstraße zwischen Ellwanger Torplatz und Nördlichem Stadtgraben ist bis voraussichtlich Mitte Januar 2008 wieder in beiden Richtungen befahrbar.

Die seit Oktober geltende Einbahnregelung wird vorläufig aufgehoben, da die Bauarbeiten über Weihnachten und den Jahreswechsel unterbrochen werden und die Straße für den Individualverkehr befahrbar ist. Die Haltestellen des Buslinienverkehrs bleiben jedoch weiterhin an die Ausweichstandorte verlegt.

Die Einbahnregelung in südlicher Fahrtrichtung wird mit der Wiederaufnahme der Straßenbauarbeiten Mitte Januar wieder eingeführt und in der Tagespresse rechtzeitig angekündigt.
© Stadt Aalen, 18.12.2007