Einbahnregelung zwischen Alfing und Rötenberg wird aufgehoben

Die im Zusammenhang mit der Alfing-Erweiterung angeordnete Einbahnregelung auf der Östlichen Verbindungsstraße zwischen Alfing und Rötenberg wird am Mittwoch, 15. August 2007 aufgehoben.

Ab diesem Tag bestehen somit für die Firmenmitarbeiter keine Parkmöglichkeiten mehr auf der Östlichen Verbindungsstraße. Alfing hat zwischenzeitlich Ersatzparkmöglichkeiten auf dem ehemaligen Lagerplatz Dauser und am Erzweg geschaffen. Die Mitarbeiter werden gebeten, diese Parkplätze zu nutzen.

Ab Mittwoch steht somit eine weitere Nord-Süd-Verbindung von und nach Aalen wieder zur Verfügung. Einschränkungen in diesem Bereich ergeben sich erst dann wieder, wenn der vorhandene Minikreisel bei der Firma Alfing zu einem echten Kreisverkehrsplatz ausgebaut wird. Dies wird nach derzeitigem Planungsstand frühestens Anfang November 2007 der Fall sein.
© Stadt Aalen, 10.08.2007