Einladung zur öffentlichen Kandidatenvorstellung

Am Dienstag, 25. Juni 2013 findet in der Stadthalle Aalen um 19 Uhr die offizielle Kandidatenvorstellung der Stadt Aalen zur Oberbürgermeisterwahl am 7. Juli statt. Die Bürgerschaft ist zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Einlass ist ab 18 Uhr.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich dabei ein Bild über die Bewerber verschaffen.

Für den Ablauf der Veranstaltung hat der Gemeinderat die folgenden Regularien festgelegt. Versammlungsleiter ist Oberbürgermeister Martin Gerlach. Es erfolgt ein Einzelauftritt der Bewerber, die Redezeit wurde auf 15 Minuten festgelegt. Die übrigen Bewerber halten sich währenddessen in einem Nebenraum der Stadthalle auf. Die Vorstellungsreihenfolge richtet sich nach dem Eingang der Bewerbungen.

Rechtzeitig vor Ablauf der Redezeit erfolgt ein Hinweis und spätestens eine Minute nach Überschreitung der Redezeit wird das Mikrofon abgestellt.

Im Anschluss an jede Vorstellung findet eine Bürgerfragerunde statt, die jeweils zehn Minuten beträgt. Jeder Bürger und jede Bürgerin kann eine Frage an den Bewerber stellen.

Alle Bewerber erhalten am Schluss der Vorstellungsrunde auf dem Podium Gelegenheit zu einem Schlusswort. Das Schlusswort wird pro Bewerber auf fünf Minuten begrenzt. Die Reihenfolge richtet sich ebenfalls nach dem Eingang der Bewerbungen. Für die Überwachung und Einhaltung der Zeitvorgaben ist der Leiter der Stabsstelle Gemeindeorgane, Stefan Rieger, bestellt.
© Stadt Aalen, 24.06.2013