Erfolgreiche Auszubildende der Stadt Aalen

Zwölf Auszubildende der Stadt Aalen haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Oberbürgermeister Martin Gerlach gratulierte den Absolventen und überreichte den fünf Erfolgreichsten im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus ein Buchgeschenk.

Das Stadtoberhaupt dankte den jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das große Engagement während der Ausbildung und für die guten Prüfungsergebnisse. „Eine gute Ausbildung ist uns sehr wichtig, das ist der Stolz der Stadt“ betonte Gerlach. Auch der Gemeinderat honoriere die Leistungen. Bis auf die Absolventinnen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, die ihr Studium in Kürze abschließen, werden alle zehn fertigen Auszubildenden mit Jahresvertrag von der Stadt weiter beschäftigt. In dieser Zeit können sie Berufserfahrung sammeln und sich nach geeigneten Stellen umschauen.

2007 hatten die jungen Frauen und Männer ihre Ausbildung bei der Stadt Aalen in neun Berufen begonnen, neben den typischen Verwaltungsberufen unter anderem in den Bereichen Forstwirtschaft, Straßenbau, Informatikkaufmann, Medien- und Informationsdienste mit den Schwerpunkten Archiv und Bibliothek.
© Stadt Aalen, 08.09.2010