Erfolgreiche Auszubildende der Stadt Aalen

Dreizehn Auszubildende der Stadt Aalen haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Oberbürgermeister Martin Gerlach gratulierte den Absolventen und überreichte den sechs Erfolgreichsten im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus ein Buchgeschenk.

(© )
Das Stadtoberhaupt dankte den jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das große Engagement und für die guten Prüfungsergebnisse. Gleichzeitig ermunterte das Stadtoberhaupt die jungen Beschäftigten, sich weiterhin einzubringen und mit eigenen Verbesserungsvorschlägen die Ausbildung der nächsten Generationen mit fortzuentwickeln. „Sie können aus eigener Anschauung den neuen Auszubildenden zur Seite stehen.“ Eine gute Ausbildung sei der Stolz der Stadt und auch der Gemeinderat honoriere die Leistungen.
Bis auf die Absolventinnen der Berufsakademie, die ihr Studium in Kürze abschließen, und einem Absolventen werden alle zehn fertigen Auszubildenden mit Jahresvertrag von der Stadt weiter beschäftigt.

In dieser Zeit können sie Berufserfahrung sammeln und sich nach geeigneten Stellen umschauen. 2008 hatten die jungen Frauen und Männer ihre Ausbildung bei der Stadt Aalen in zehn Berufen begonnen, unter anderem in den Bereichen Forstwirtschaft, Straßenbau, Veranstaltungskaufmann, Medien- und Informationsdienste mit Schwerpunkt Bibliothek.
© Stadt Aalen, 07.09.2011