Erfolgreicher Berufsabschluss bei der Stadt Aalen

Neun Auszubildende haben ihre Ausbildung bei der Stadt Aalen erfolgreich abgeschlossen. Zwei Studentinnen und ein Student werden in Kürze Ihr Studium beenden. In einer kleinen Feierstunde gratulierten Oberbürgermeister Martin Gerlach, Ralf Fuchs, Bettina Kohnle und Süheyla Muratoglu vom Personalamt und vom Personalrat Julia Leinmüller.

(© )
Gerlach dankte den Anwesenden für das Engagement während der Ausbildung. Leider könnten nicht alle Absolventen nach der einjährigen befristeten Tätigkeit übernommen werden. „Die Stadt Aalen bildet in Verantwortung gegenüber kleineren Kommunen mehr junge Menschen aus als sie selbst benötigt“ erklärte das Stadtoberhaupt. Angesichts der guten Abschlüsse wage er aber eine positive Prognose. „Ich hoffe, die Erwartungen an die Ausbildung wurden erfüllt“, so Gerlach.

Als kleines Dankeschön für die guten Leistungen überreichte Gerlach Büchergeschenke.

Vier Auszubildende haben mit der Note gut abgeschlossen. Ihre Ausbildung absolvierten sie in den Berufen Fachangestellte für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte, Informatikkaufmann, Bauzeichner, Vermessungstechniker und Forstwirt. Die Studien in den Bereichen Tourismusbetriebswirtschaft, Elementarpädagogik und Sozialpädagogik werden in Kürze abgeschlossen.

Zum Schluss wünschte der Oberbürgermeister den jungen Menschen alles Gute und viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen Weg.

Strahlende Gesichter gab es bei der Feierstunde nach erfolgreicher Ausbildung. Oberbürgermeister Martin Gerlach gratulierte Jennifer Bahmann (Fachangestellte für Bürokommunikation), Katharina Baumann (Verwaltungsfachangstellte), Jule Peth (Anerkennungspraktikantin Stadtjugendreferat), Andrea Moninger (Verwaltungsfachangestellte), Marvin Gärtner (Informatikkaufmann), Schirin Alirezazadeh (Anerkennungspraktikantin Jugendtreff Wasseralfingen) und Natascha Setzer (Anerkennungspraktikantin Kindergarten Hokuspokus).

Des weiteren haben ihre Ausbildung bestanden: Theresa Mück (Fachangestellte für Bürokommunikation), Sven Konrad (Bauzeichner), Lukas Kuhnert (Vermessungstechniker), Sonja Starz (Verwaltungsfachangestellte) und Markus Weigelt (Forstwirt).

Ihr Studium schließen in Kürze ab: Sabrina Ilg (Touris-musbetriebswirtschaft), Melissa Haussmann (Elementarpädagogik) und Florian Mayer (Sozialpädagogik).

Ihr Anerkennungspraktikum schließen außerdem ab: Susan Brode (Kindergarten Greut), Sonja Friedrich (Jugend- und Nachbarschaftszentrum Weststadt), Talha Kiziltepe (Haus der Jugend) und Evamaria Rieger (Kindergartenn Milanweg.
© Stadt Aalen, 21.08.2013