Eröffnung der “Aalener Fankurve“

Die vor dem Rathaus Aalen aufgebaute „Aalener Fankurve“ wird am morgigen Freitag um 17 Uhr durch den Ersten Bürgermeister der Stadt Aalen, Dr. Eberhard Schwerdtner, offiziell eröffnet.

Mit dabei ist die Aalener Kultgruppe „Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“, die ihren zur Fußballweltmeisterschaft geschriebenen Song „Wir haben eine Fahne“, vortragen werden.

Die Fankurve bietet 320 Sitzplätze. An 17 Spieltagen können die Begegnungen auf einem zwölf Quadratmeter großen Bildschirm in Stadionatmosphäre verfolgt werden.

Alle Fußballfans sind zum Auftaktspiel Deutschland gegen Costa Rica sehr herzlich eingeladen.
© Stadt Aalen, 08.06.2006