Eröffnung der Fotonale in der Galerie des Unterkochener Rathauses

Ortsvorsteher Karl Maier begrüßte am Dienstag, 16. Mai 2006 eine illustre Schar von begeisterten Fotofreunden anlässlich der Ausstellungseröffnung „Landschaften aus aller Welt“ der Unterkochener Fotofreunde in der Galerie des Rathauses in Unterkochen.

(© )
Es sei ein Glücksfall, dass die sehr engagierten Fotofreunde der Kulturgemeinde Unterkochen diese Ausstellung über die Landschaften aus aller Welt in mühevoller Kleinarbeit zusammengestellt haben.

Der stellvertretende Leiter des Schul-, Sport- und Kulturamtes der Stadt Aalen, Joachim Wagenblast, machte in seiner Einführung zur Ausstellung insbesondere den Begriff der Heimat zum Gegenstand seiner Betrachtungen. Gerade auch Bilder aus der Vergangenheit berührten die Menschen immer wieder in ihrer Seele.

Die Ausstellung „Landschaften aus aller Welt“ ist bis zum 11. Juni 2006 täglich von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr und am Freitag von 8.30 bis 12 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich.
© Stadt Aalen, 19.05.2006