Erste Bearbeitungsmaschine im Inno-Z in Betrieb genommen

Viel Zeit, Mühe und Herzblut hat Gründer Lukas Borst in die Technologie hinter „SBO“ gesteckt. Nun ist es so weit – das Büro im neuen Innovationszentrum ist eingerichtet und die Gründung von „Schlanke Betriebsorganisation SBO“ vollzogen. Mit der Aufstellung und Inbetriebnahme der CNC-Portalfräsmaschine kann nun die Herstellung von Prototypen und Kleinserien in der Maschinenhalle des Innovationszentrums Aalen gestartet werden.

Gründer Lukas Borst bei der Herstellung von Modulen für das Arbeitsplatzsystem „Chamäleon“.
Gründer Lukas Borst bei der Herstellung von Modulen für das Arbeitsplatzsystem „Chamäleon“. (© Inno-Z)

Das Start-up-Unternehmen „SBO“ hat sich auf innovative Arbeitsplätze aus Holz spezialisiert. Das Besondere an diesen ist, dass sie anders als herkömmliche Arbeitsplätze auch sofort in der Planungsphase zum Einsatz kommen können und während dem gesamten Lebenszyklus einfach, schnell und flexibel an Veränderungen angepasst werden können. Durch die Verwendung von Zusatzelementen ist es möglich, sämtliche prozesstechnischen Abläufe zu simulieren und diese mit realen Werkstücken ablaufen zu lassen.

Möglich macht dies ein ausgeklügeltes System aus einem speziellen Lochraster und einer schraubenartigen Steckverbindung. Damit bietet das patentierte System „Chamäleon“ unzählige Möglichkeiten eine Fertigungslinie im Sinne des Lean Manufacturing zu optimieren und diese genau nach den jeweiligen Bedürfnissen aufzubauen.

Das Inno-Z bietet neben gut ausgestatteten Büros, tollen Besprechungsräumen und einer renommierten Adresse die Möglichkeit, in regen Austausch mit anderen Gründern zu kommen und so langfristige Partnerschaften und Synergien zu generieren. Besonders vorteilhaft sind die Nähe zur Hochschule und die Möglichkeit auf kompetente Ansprechpartner und Berater direkt vor Ort zugreifen zu können.

KONTAKT:
SBO – Schlanke Betriebsorganisation
im Inno-Z an der Hochschule Aalen
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Lukas Borst
Telefon: 0176 93700902
Email: lukas.borst@sbo-woodboard.de
Webseite: www.sbo-woodboard.de

© Stadt Aalen, 28.01.2016