Erweitertes Parkhaus an Hochschule noch nicht in Betrieb

Das erweiterte Parkhaus an der Rombacher Straße kann noch nicht in Betrieb genommen werden. Zwar ist der dreigeschossige Erweiterungsbau nahezu fertiggestellt, aber aus rechtlichen Gründen ist die Abnahme derzeit noch nicht möglich.

Die Parkplatzsituation an der wachsenden Hochschule hat sich nicht entspannt. Und auch zum Spitzenspiel VfR Aalen gegen Borussia Dortmund in der kommenden Woche hätte man die 106 neuen Parkplätze gerne zur Verfügung gehabt. "Daraus wird leider nichts", stellt Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler klar. "Wir können das Parkhaus erst nach klärung rechtlicher Fragen freigeben".

Spatenstich für das 1,3 Millionen-Projekt war im September 2011. Der Erweiterungsbau bietet insgesamt 106 zusätzliche Parkplätze, 56 für die Augenoptik und 50 für das Innovationszentrum Aalen.
© Stadt Aalen, 23.10.2012