Familiennachmittag im Limesmuseum - Römische Motive zum Ausprobieren

Am Donnerstag, 12. April 2012 findet von 14 bis 16.30 Uhr wieder der Familiennachmittag im Limesmuseum Aalen statt.

(© )
Frische Farben verbreiten Frühlingsstimmung, deshalb bietet das Limesmuseum an diesem Tag Erfahrungen aus dem Reich der bildenden Kunst an. Auch wer sich nicht für einen begnadeten Künstler hält, kann hier ein ansprechendes Werk gestalten, denn wir werden mittels Schablonen von römischen Motiven ein kleines Kunstwerk schaffen. Außerdem werden wir uns auf gefährlichem Pflaster bewegen, dem Titel der Sonderausstellung gemäß, die sich mit dem Thema Kriminalität im römischen Reich beschäftigt und den Schwerpunkt der Führung bilden wird. Zudem kann man sich in römischer Geheimschrift versuchen. Museumskino und römische Kleiderecke können wie immer ebenfalls gern genutzt werden.
© Stadt Aalen, 02.04.2012

Kosten:

3 Euro für Material plus Museumseintritt (4 Euro Erwachsene / 3 Euro Reduziert / 9,50 Euro Familienkarte). Eine telefonische Anmeldung unter 07361 528287-0 oder per E-Mail unter $(link:m:limesmuseum@aalen.de|limesmuseum@aalen.de)$ ist für die Teilnahme wichtig. Teilnehmer: Eltern mit Kinder ab acht Jahren.