Ferienbetreuung für Grundschüler 2016

Die Stadt Aalen bietet im Rahmen der Ganztagesschule eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder aus Aalen während der Schulferien im Haus der Jugend und der Greutschule an.

Voraussetzung wäre dabei natürlich eine ausreichende Teilnehmerzahl. Wir möchten dadurch insbesondere berufstätige Eltern unterstützen, die während den Ferienzeiten auf eine Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind.

Inhaber des städt. Familienpasses (FP) erhalten eine 50%ige Ermäßigung.

Um dem voraussichtlichen Bedarf entsprechen zu können, werden die Betreuungsangebote zunächst in den Pfingst- und Sommerferien von 7- 14 Uhr und von 8 - 17 Uhr erweitert.

Folgende Betreuungszeiten werden angeboten:

Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien:

a) 7 Std. Betreuung Stützpunkt Haus der Jugend

  • Mo - Fr von 7 - 14 Uhr
  • Bringzeit ab 6:45 - 8:00 Uhr
  • Abholzeit 13 - 14 Uhr
  • Maximale Anmeldezahl 50 Kinder
  • Spiel- und Beschäftigungsmaterial stehen in den Betreuungsräumen im Haus der Jugend zur Verfügung

b) Ganztagesbetreuung Stützpunkt Haus der Jugend und Treffpunkt Rötenberg

  • Mo - Fr von 8 - 17 Uhr
  • Maximale Anmeldezahl: 50 Kinder
  • Bringzeit ab 8:00- 8:30 Uhr
  • Abholzeit 16:30 - 17 Uhr
  • Es wird ein Mittagessen angeboten
  • Es werden sämtliche Räume im Haus der Jugend genutzt
  • Eltern können ihre Kinder in jeweils vier Betreuungsblöcken anmelden
  • In den Räumen des Hauses der Jugend werden sowohl Kreativ- wie auch die Holzwerkstatt genutzt

Anmeldungen sollten spätestens 4 Wochen vor Ferienbeginn über das nachstehende Formular erfolgen. Anmeldungen sind nur noch online möglich. Nach Eingang aller Anmeldungen erhalten Sie wieder Nachricht von uns.

Für Rückfragen steht Ihnen das Stadtjugendreferat Tel. 07361/52-4970 oder Tel. 07361/5249712 gerne zur Verfügung