Firmenbesuch bei Haaga Immobilien

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat mit Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß die Firma Haaga Immobilien an historischer Stätte im Schubart Haus besucht.

(© )
Geschäftsführerin Erika Haaga sieht den Immobilienmarkt in Aalen und dem Umland als gesund an und steht mit ihrer Firma seit einigen Jahrzehnten für Kontinuität in der Branche. Sie hat das Schubart Haus mit viel Liebe zum Detail renoviert und pflegt stets einen offenen Umgang mit den Kunden.

© Stadt Aalen, 14.09.2011
Zum Abschied überreichte Erika Haaga dem Stadtoberhaupt zwei Angebote für Kaufimmobilien in Aalen. "Ich kann es nicht lassen, wir wollen Sie ja schließlich noch lange in Aalen haben", sagt Sie schmunzelnd.