Fit für´s Engagement

Aalener Bürgerbüro

Mit den Worten „Jetzt kann ich beruhigt meinen Aufgaben als neu gewählte Vereinsvorsitzende entgegensehen“, bedankt sich eine ehrenamtlich engagierte Vereinsvorsitzende im Rhetorik-Kurs.

Das erste Weiterbildungsprogramm für freiwillig Engagierte „aktiv in aalen“ konnte nach sieben Monaten erfolgreich beendet werden. In über 20 Kursen bildeten sich Engagierte in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Rhetorik und Kommunikation weiter. „Die Resonanz auf die Weiterbildungskurse war beeindruckend hoch“ bestätigt Eugenie Dambacher vom Aalener Bürgerbüro, der Information- und Kontaktstelle für Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt. Die vielen positiven Rückmeldungen der Kursteilnehmer zeugen von der fachlichen und persönlichen Kompetenz der Referenten, denen Ehrenamt kein Fremdwort ist. Ebenso wichtig wie der Kursinhalt ist der Austausch der Engagierten, um neue Kontakte zwischen Vereinen und Gruppen zu bilden.

„ Im Engagement steht man oft vor breit gefächerten Aufgaben. Die zumeist kostenlosen Weiterbildungskurse zeichneten sich durch eine hohe Qualifikation und Praxisbezogenheit aus und sind gleichzeitig ein Danke schön der Stadt Aalen an seine engagierten Bürger“ so Dambacher. Der Bedarf an Fortbildung ist noch weiterhin gegeben, so dass das Bürgerbüro ab Herbst wieder Kurse anbieten wird. Gerne nimmt Eugenie Dambacher im Aalener Bürgerbüro die Wünsche der Engagierten, Vereine, Einrichtungen auf.

Info:
Aalener Bürgerbüro
Eugenie Dambacher
Telefon 07361 52-1024
E-mail: buergerbuero@aalen.de
© Stadt Aalen, 12.05.2003