Frauenpolitik

Unter Frauenpolitik werden politische Ansätze zusammengefasst, die Lebens- und Handlungsfelder primär aus dem Blickwinkel des weiblichen Geschlechtes betrachten und bewerten. Dabei werden Defizite, Diskriminierungen, aber auch Unterschiedlichkeiten zwischen den Geschlechtern sichtbar.

Je nachdem, ob aus Sicht der Defizittheorien oder der Differenztheorien heraus argumentiert wird, wird dabei einerseits das weibliche Geschlecht an der männlichen Norm gemessen und damit als „defizitär“ bewertet , - oder aber das weibliche Geschlecht in seiner `Andersartigkeit´ als das quasi „bessere Geschlecht“ bewertet.

Heute steht neben traditionell frauenpolitischen Methoden wie etwa frauenfördernde Maßnahmen die Praxis des Gender mainstreaming, in der Organisationsstrukturen und Entscheidungen auf ihre Auswirkungen auf das Ziel Chancengleichheit hin untersucht werden. Damit geraten beide Geschlechter in den Blick.

Anschrift

Rathaus
Marktplatz 30
73430 Aalen

Lage anzeigen

Öffnungszeiten

Montag, 14 bis 16 Uhr
Dienstag, 9 bis 11 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ansprechpartner/in