Gemeinderat wählt Stadtkämmerer Siegfried Staiger zum Interimsgeschäftsführer

Mit deutlicher Mehrheit hat der Gemeinderat der Stadt Aalen in seiner heutigen Sitzung, 21. Dezember 2006 Oberbürgermeister Martin Gerlach die Weisung erteilt, Stadtkämmerer Siegfried Staiger als Interimsgeschäftsführer der Stadtwerke Aalen GmbH einzusetzen. Siegfried Staiger wird diese Position so lange inne haben, bis ein neuer Geschäftsführer für das städtische Unternehmen gefunden ist. Die Stelle wird Anfang Januar in Zusammenarbeit mit einem Personalberater öffentlich ausgeschrieben.

Oberbürgermeister Martin Gerlach zur Entscheidung im Gemeinderat: „Mit Herrn Staiger konnten wir einen Kenner des Unternehmens als Interimsgeschäftsführer bestellen. Seine kaufmännischen Erfahrungen aber auch die Kenntnisse, die er als langjähriger Leiter des städtischen Personalamtes gesammelt hat, garantieren für eine Entspannung bei den Stadtwerken nach innen und außen. Ich gehe davon aus, dass er diese Stelle zu rund 25 Prozent wahrnimmt, und er wird dabei von der zweiten Führungsebene unterstützt. Während seiner Abwesenheit werden die Geschäfte in der Kämmerei von seiner kompetenten Stellvertreterin Heidi Schwartz und ihrem motivierten Team wahrgenommen. Wir sind in der Kämmerei sehr gut aufgestellt, so dass diese Lösung überhaupt erst möglich ist. Persönlich bin ich sehr froh, dass der Gemeinderat meinem Vorschlag folgte. Ich hoffe und wünsche mir, dass wir uns mit dieser Entscheidung wieder zukunftsorientierten Sachthemen widmen können.“

„Ich bin der Meinung, dass ich in der ersten Zeit die Menschen gewinnen muss. Nach außen ist es die Pflege der Kunden und Lieferanten; internen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, so dass wir gemeinsam das Unternehmen in dieser Zeit in die richtige Richtung lenken werden. Ganz besonders wichtig ist mir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem gewählten Aufsichtsrat und seinen Mitgliedern“, so Siegfried Staiger in einer ersten Stellungnahme nach seiner Wahl.
© Stadt Aalen, 21.12.2006

Vita von Siegfried Staiger

Siegfried Staiger ist 59 Jahre alt, Diplom-Verwaltungswirt (FH) und seit 1994 Kämmerer der Stadt Aalen. Zuvor war er zwölf Jahre Leiter des Personal- und Organisationsamtes. Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte er bei der damals noch selbstständigen Gemeinde Ebnat von 1970 bis 1972.