Geschichtskoffer – Aalener Stadtgeschichte zum Anfassen

Zum Internationalen Museumstag am $(text:b:Sonntag, 18. Mai 2008)$, können Kinder ab zehn Jahren den neuen Forscherkoffer rund um die Stadtgeschichte Aalens testen.

Dieser besondere Koffer unterstützt wissensdurstige Kinder bei Fragen wie etwa: Seit wann gibt es die Stadt Aalen? Was bedeutet eigentlich „Stadt“? Dazu bietet der Inhalt des Geschichtskoffers vielfältiges und abwechslungsreiches Material an, wie Rätselkarten, Memory, Aktionsblätter und vieles mehr. Auch Originale wie ein alter Stadttorschlüssel machen Geschichte zum Anfassen möglich.

Begleitet wird die Aktion von Museumspädagogin Natascha Euteneier.
Die Aktionen finden um 11 und 14 Uhr statt.
Erfrischende Getränke, Kaffee und Kuchen werden ab 14 Uhr angeboten.

Haus der Stadtgeschichte, St.-Johann-Straße 3, 73430 Aalen, Telefon: 07361 3600964
Öffnungszeiten 10 bis 17 Uhr,
Kosten frei.
© Stadt Aalen, 09.05.2008