Gewinner des Luftballonwettbewerbs

(© )
Der Oberbürgermeister höchstpersönlich hat heute, drei Wochen nach dem Besuch der Landesgartenschau-Kommission den Gewinnern des Luftballonwettbewerbs die Preise überbracht. Entsprechend groß war die Freude kurz vor den Ferien.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 der Bohlschule hatten anlässlich des Besuchs der Landesgartenschau-Bewertungskommission 80 rot-weiße Ballons in den Himmel geschickt. Deren Reise ging gen Osten.

Knapp 240 Kilometer flog der Siegerballon von Aylin Sen ins sächsische Arnoldsgrün. Oberbürgermeister Gerlach überreichte ihm dafür den Hauptgewinn, einen MP3-Player. Weitere fünf Preise, Gutscheinpakete für Frei- und Hallenbadbesuche erhielten Cansu Kahn, Lisa-Maria Bede, Nebi Icjzi, Gülsüm Sari und Sümeyra Sarikaya.
© Stadt Aalen, 28.07.2009