Grand Prix für junge Rennfahrer

Für alle jungen Formel 1 Fans und Hobbyrennfahrer veranstaltet das Stadtjugendreferat in Kooperation mit der Aalener Schillerschule einen Seifenkisten Grand Prix. Der Startschuss fällt am Wochenende.

Am $(text:b:Sonntag, 22. Mai ab 10 Uhr)$ können sich interessierte Kinder in der Robert Bosch Straße in Aalen anmelden. Eine eigene Seifenkiste darf mitgebracht werden, es gibt allerdings auch Leihfahrzeuge, die vom Haus der Jugend Aalen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Um 13 Uhr fällt der Startschuss für die einzelnen Läufe auf der rund 350 Meter langen Strecke. Der Clou dabei: Nicht die Geschwindigkeit zählt, sondern es kommt darauf an, dass die Teilnehmer möglichst gleichmäßig fahren und beide Läufe mit jeweils wenig Differenz bestreiten. Gestartet werden kann nur mit passender Schutzkleidung (Fahrrad- oder Motorradhelm). Ein Rahmenprogramm mit Kinderschminken und einem Bobby-Car Parcours lassen den Seifenkisten Grand Prix zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden.

Die Veranstaltung entfällt bei starkem Regen.
© Stadt Aalen, 17.05.2011