Handballer aus St. Lô zu Gast in Hofen

In Vertretung von Oberbürgermeister Martin Gerlach empfing am 5. April Karl Troßbach, Leiter des Touristik-Services Aalen, 43 Handballer aus Aalens französischer Partnerstadt St. Lô. Sie sind bereits seit vergangenen Sonntag zu Gast bei der TG Hofen.

„Vor 50 Jahren wurden die römischen Verträge geschlossen und damit der Beginn der Europäischen Union besiegelt“ so Troßbach beim Empfang im Großen Sitzungssaal des Rathauses. „Die Verträge und ihr Geist werden durch die partnerschaftlichen Begegnungen der Menschen gelebt.“

Auf dem Programm der französischen Gäste standen neben einer Stadtbesichtigung auch ein Ausflug nach München mit Besichtigung der Allianz Arena sowie Freundschaftsspiele gegen die Jugendmannschaften der TG Hofen.
© Stadt Aalen, 10.04.2007