Haus der Jugend - Jugendcafé wieder geöffnet

Die Sommerpause im Haus der Jugend ist vorbei.

Ab Montag, 30. August hat das Jugendcafé von Montag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahre seine Pforten geöffnet.

Der Betreute Kindernachmittag findet ebenfalls ab 30. August wieder jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr statt. Herzlich willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. Es finden zum einen verschiedene Aktionen statt, zum anderen ist Platz zum Spielen, Plaudern, Musik hören, Tanzen, um sich sportlich betätigen zu können und so weiter. Die Medienwerkstatt kann unter Aufsicht unter anderem für altersgerechte PC-Spiele sowie das Internet kostenlos genutzt werden. Pa-rallel finden von Montag bis Mittwoch gezielte Aktionen statt, zum Beispiel Basteln, Kochen, Backen, Turniere und vieles mehr. Die Teilnahme daran ist natürlich freiwillig.

$(text:b:Montag, 30. August 2004; Tischtennis-Turnier:)$
Wer Lust hat mitzumachen, kann sich bis 15 Uhr beim Betreuungsteam anmelden. Die drei Best-platzierten erhalten einen Preis.

$(text:b:Dienstag, 31. August 2004; Internet ganz easy:)$
Umsonst und ohne Vorkenntnisse im Internet surfen, chatten, mailen und so weiter.

$(text:b:Mittwoch, 1. September 2004; Toast überbacken:)$
Appetit auf Toast? Den Toast selber belegen und den Belag nach Geschmack variieren Ananas, (Kosten: 50 Cent pro Toast).

Das Betreuungsteam freut sich auf bekannte und jeden neuen Besucher.

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Nördlicher Stadtgraben 14, 73430 Aalen, Telefon: 07361 558139 und unter http://www.hausderjugend.de.
© Stadt Aalen, 18.08.2004