Haus der Stadtgeschichte - Wir sind zu Hause im Ostalbkreis

Der Internationale Museumstag am $(text:b:Sonntag, 16. Mai 2010)$, steht unter dem Motto „Museen für ein gesellschaftliches Miteinander“. Passend dazu zeigt das Haus der Stadtgeschichte die Ausstellung $(text:b:„Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“)$ des deutsch-türkischen Netzwerkes in Zusammenarbeit mit Michael Felgenhauer, Integrationsbeauftragter der Stadt Aalen. Das DTN-Ostalb will „bildlich“ aufzeigen, wie Integration gelingen kann und nicht zufällig passiert.

Dass Integration nicht erst seit heute ein Thema ist zeigt die Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel auf. Trotz der erzwungenen Vertreibung aus ihrer alten Heimat gelang es ihnen, aller Schwierigkeiten zum Trotz, auf der Ostalb Fuß zu fassen. Ab 15 Uhr lädt das Erzählcafé unter der Moderation von Natascha Euteneier und Michael Felgenhauer zum zwanglosen Erfahrungsaustausch zwischen Kulturen und Generationen ein.

Passend dazu werden Kaffee, Tee und internationale Gebäckspezialitäten angeboten.

Haus der Stadtgeschichte, St.-Johann-Straße 3, 73430 Aalen, Telefon: 07361 3600964 oder 07361-521021
$(text:b:Öffnungszeiten:)$ 13 bis 18 Uhr
Kosten frei.
© Stadt Aalen, 22.04.2010