Hochrangige Gäste aus Japan zu Besuch in Aalen

(© )
Einen ganzen Tag nahm sich eine japanische Delegation Zeit, um die Limes-Thermen Aalen und ihre Auswirkungen auf den Tourismus in Ostwürttemberg zu studieren.

Die Gäste gehören dem japanischen Forum on Thermalism an, einer Organisation, die mit den zahlreichen Quellen in Japan ein Heilbäderwesen nach deutschem Vorbild aufbauen möchte.

Zu der Gruppe gehörten u. a. ein Regierungsvertreter, ein Vertreter der Provinzregion sowie ein Chefarzt.

Die Gäste wurden von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle betreut, der selbst schon zweimal als Gastredner am japanischen Thermalbäderkongress teilnahm.

Unser Foto zeigt die japanischen Gäste vor den Limes-Thermen eingerahmt von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Bäderleiter Reinhold Schmid.
© Stadt Aalen, 26.08.2003