Hotel am Ellwanger Torplatz: Endspurt hat begonnen

Oberbürgermeister Martin Gerlach besucht mit Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß das Ibis Styles-Hotel von Isin Architekten

(© )
Einladend und offen sollen Hotellobby und Cafebereich sein, der in Kooperation mit der Samariterstiftung betrieben werden wird. "Das ist Ihnen trotz der begrenzten räumlichen Möglichkeiten ganz hervorragend gelungen", gibt Oberbürgermeister Martin Gerlach seinen ersten Eindruck an den Bauherren und Investor Cemal Isin weiter.

Auch die Zimmer werden frisch, farbig und wertig gestaltet. " Schön wäre es, wenn Sie bis zu den Reichsstädter Tagen fertig sind", so das Stadtoberhaupt zur Aufmunterung mitten im Endspurt der Fertigstellung.

Barrierefreiheit und Attraktivität für Familien hatten auf die Konzeption des Hotels einen starken Einfluss, "deshalb bieten wir neben Behindertensuiten auch Familienzimmer an - natürlich alles barrierefrei. Auch der Medien-Hub in jedem Zimmer und das überall verfügbare W-Lan werden wir umsetzen" ergänzt Cemal Isin.
© Stadt Aalen, 31.07.2012