Hundertwasser-Ausstellung lockt bereits über 10 000 Besucher

Mit Maria Jäschke konnte Joachim Wagenblast, Geschäftsführer der Stiftung Schloss Fachsenfeld, die 10 000ste Besucherin der Hundertwasser-Ausstellung aus Schloss Fachsenfeld begrüßen.

(© )
Zusammen mit ihrem Partner Markus Behringer besuchte sie am heutigen Sonntagvormittag, 1. Oktober die umfassende Präsentation mit über 400 Werken von Friedensreich Hundertwasser. Sie erhielten freien Eintritt, einen Blumenstrauß als auch ein Buch über das Wirken des populären Künstlers. Das junge Paar stammt aus Westhofen in Rheinland-Pfalz und nutzt das verlängerte Wochenende, um ein paar Tage in Aalen auszuspannen, die Landschaft zu genießen und zahlreiche Freitzeitangebote in Anspruch zu nehmen.

„Die Ausstellung stößt auf eine unglaubliche Resonanz. Die Besucher kommen nicht nur aus dem nahen Umland sondern aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus. Wir können hier auf Schloss Fachsenfeld mit der Hundertwasser-Ausstellung Einzigartiges in Süddeutschland bieten“, so Joachim Wagenblast.

Die Ausstellung läuft noch bis 5. November 2006. Außer montags hat sie täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

© Stadt Aalen, 01.10.2006