Infoveranstaltung zur Beleuchtung der Innenstadt

In einer Veranstaltung mit den Lichtplanern Mario Hägele und Dieter Bartenbach informiert die Bauverwaltung der Stadt Aalen die Gebäudeeigentümer der Innenstadt am $(text:b:Mittwoch, 4. Februar um 18 Uhr)$ im großen Sitzungssaal über die geplante Maßnahme.

Im Bereich Marktplatz, Reichsstädter Straße, Mittelbachstraße und rund um die Stadtkirche wird im ersten Bauabschnitt das neue Beleuchtungskonzept umgesetzt. Dazu ist das Einverständnis der Gebäudebesitzer notwendig.

Künftig soll auf Mastleuchten verzichtet werden. Lichtquellen an den Häusern, wie sie seit Dezember als Musterbeleuchtung um das alte Rathaus installiert sind, entsprechen dem natürlichen Lichteinfall von oben. Es entsteht eine ganzheitliche Beleuchtungssituation mit Raumwirkung.

Der Gemeinderat hat die Finanzmittel für diesen ersten Bauabschnitt im Haushalt zur Verfügung gestellt. Die Grundstückseigentümer sind sehr herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.
© Stadt Aalen, 23.01.2009