Jetzt noch Theaterring Abos erwerben

Nur noch bis zum Montag, 18. September besteht die Möglichkeit ein Abonnement des Theaterrings in der Stadthalle Aalen zu erwerben.

(© )
Das Abo bietet den Abonnenten neun Abende kurzweilige Unterhaltung - von der Oper über den Krimi bis zum Musical alles ist dabei. Erleben Sie neben bekannten Schauspielern aus Funk und Fernsehen auch bekannte Werke aus dem Sprechtheater oder dem Musiktheaterbereich: Dienstag, 24. Oktober 2006 „Iphigenie auf Tauris“ von Johann Wolfgang von Goethe, Samstag, 25. November 2006 „Tannhäuser“, Oper von Richard Wagner, Donnerstag, 14. Dezember 2006 „Irish Christmas“.

Sonntag, 21. Januar 2007: „Bienzle und der Mord am Neckar“ mit Dietz-Werner Steck.

Dienstag, 6. Februar 2007: „Oskar und die Dame in Rosa“ mit Doris Kunstmann, Mittwoch, 7. März 2007: „Ella & Billie“ ein Musical über das Leben von Ella Fitzgerald, Mittwoch, 28. März 2007: Michael Kohlhaas von Heinrich von Kleist, vom Mittwoch, 25. April 2007: „Die Dreigroschenoper“ von Bertholt Brecht.

Den Abschluss macht der Freilichtsommer 2007 mit dem Theater der Stadt Aalen und dem Kleist-Stück “Der zerbrochene Krug“.

Das Abonnement gibt es zu drei Preiskategorien 101 Euro, 91 Euro oder 76 Euro und die Karte ist selbstverständlich übertragbar. Wer den Theaterring erstmals kennen lernen will kann dies gerne tun, es gibt ein Schnupper-Abo mit drei Stücken zum Preis von 30 Euro.

Nähere Informationen gibt es beim Touristik-Service in Aalen Telefon: 07361 52-2359.
© Stadt Aalen, 14.09.2006