Jubiläumssitzung der Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Sportämter in Aalen

Die Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Sportämter in Baden-Württemberg (Arge) konnte am 27. Oktober 2004 bei der diesjährigen Herbsttagung in Aalen ein kleines Jubiläum feiern.

(© )
Seit der Gründung 1993 trafen sich die Leiter der kommunalen Sportämter nun zum 25. Mal.

Rund 50 Vertreter aus Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg treffen sich regelmäßig zum Informations- und Erfahrungsaustausch zu aktuellen sportbezogenen Themen und Fragestellungen. Die Sportamtsleiter wurden in Vertretung von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle vom Sportdezernenten der Stadt, Dr. Eberhard Schwerdtner, in der Stadionhalle des Waldstadions willkommen geheißen. Zusammen mit der Vorsitzenden der Arge, Gerda Brand, Leiterin des Fachbereiches Sport und Freizeit in Mannheim, freute er sich, dass er bei der Jubiläumssitzung Staatssekretär Helmut Rau vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes begrüßen konnte. Rau berichtete über aktuelle sportpolitische Themen im Land wie zum Beispiel die Übungsleiterpauschale.
© Stadt Aalen, 28.10.2004