"Jugend gegen Gewalt"

Am 17. Juni 2004 findet ab 20 Uhr im Haus der Jugend die Premierefeier unter dem Motto: “Jugend gegen Gewalt” statt.

Gewalt ist derzeit ein großes Jugendthema. Drei Gruppen von Jugendlichen, die sich derzeit im Freiwilligen Sozialen Jahr befinden, haben zu dem Thema Gewalt je einen Film gedreht. Diese Jugendliche möchten aufzeigen, dass das gesellschaftliche Leben auch ohne Aggressionen ablaufen kann. Mit diesem Projekt zeigen die jugendlichen Schauspieler positiv, wie man seine Freizeit kreativ gestalten kann. Unter der Schirmherrschaft von DRK Aalen, Streetwork und Haus der Jugend findet nun die Filmpremiere mit Prämierung und anschließender Party statt. Dazu sind alle Jugendlichen ab 14 Jahre und Interessierten recht herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.
© Stadt Aalen, 11.06.2004